Voraussetzungen

Voraussetzungen für die Berechnung der Beleuchtung sind Angaben über

  • die Raumabmessungen,

  • ggf. bauliche und installationstechnische Einschränkungen bei der Positionierung von Leuchten,

  • die Reflexionseigenschaften von Decke, Wänden und Boden bzw. des Mobiliars,

  • die Art der Tätigkeit bzw. der Sehaufgabe,

  • den oder die (räumlichen) Bereiche der Sehaufgaben, die horizontal, vertikal oder auch geneigt sein können,

  • die Möblierung und

  • gegebenenfalls besondere Anforderungen an die Auswahl der Lampen, Leuchten und deren Anordnung.

Mit diesen Angaben Kann der Lichtplaner unter Zuhilfenahme der für sein Planungsverfahren erforderlichen technischen Leuchtendaten die Lichtberechnung durchführen.